Poco M3 Pro - Tipps & Tricks

Noch keine Bewertungen
Online: Auf Lager: Bestelle vor 19:00 für den Erhalt der Lieferung am Montag

Häufig gestellte Fragen über das Poco M3 Pro

  • Kann ich mit meinem Poco M3 Pro Online Speicher nutzen?

    Antwort:

    Zusätzlich zum internen Speicher deines Handys kannst Du auch Cloud Storage nutzen. Auf diese Weise kannst Du deine Fotos und Videos in der Cloud hochladen, sodass sie nicht mehr auf deinem Handy gespeichert werden müssen. Sie sind immer noch über die Cloud auf deinem Handy verfügbar, nehmen aber keinen Speicherplatz mehr auf deinem Smartphone ein. So bleibt dein Handy schnell und dein Speicher füllt sich nicht so schnell. Beispiele für Cloud-Speicher sind iCloud, Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive.

  • Ich möchte sowohl zwei Simkarten verwenden, als auch eine microSD-Karte für zusätzlichen Speicher. Geht das mit meinem Poco M3 Pro?

    Antwort:

    Es ist sehr ärgerlich, wenn der Speicher deines Geräts voll ist. Zum Glück kannst Du dieses Problem mit deinem Gerät lösen, indem Du eine microSD-Karte einlegst. Dein Gerät bietet Platz für sowohl zwei SIM-Karten gleichzeitig, als auch eine zusätzliche microSD-Karte. Auf diese Weise bist Du auf beiden SIM-Karten erreichbar und musst dir keine Sorgen um den Speicher deines Handys machen. Wenn Du nicht weißt, wo Du die microSD-Karte einlegen sollst, schaue am besten im Handbuch deines Handys nach. Dort kannst du meistens nachlesen, wie das funktioniert.

  • Wie funktioniert Dual SIM beim Poco M3 Pro?

    Antwort:

    Mit einem Dual-SIM-Telefon kannst Du zwei SIM-Karten mit unterschiedlichen Rufnummern parallel nutzen. Je nach Modell bist Du entweder auf beiden SIM-Karten gleichzeitig erreichbar, oder kannst Du zwischen den SIM-Karten wechseln. Dies ist besonders praktisch, wenn Du eine geschäftliche und eine private Nummer hast, oder eine niederländische und eine ausländische Nummer. Es ist von Handy zu Handy unterschiedlich, ob Du einen separaten Klingelton für die jeweilige Rufnummer einstellen kannst.


    Das Wechseln zwischen SIM-Karten und Kontakten ist sehr einfach, sodass Du immer von der richtigen Nummer aus anrufst. Die Kontakte sind oft per SIM-Karte sortiert. So rufst Du deine geschäftlichen Kontakte immer mit deiner geschäftlichen Nummer an und deine privaten Kontakte mit deiner privaten Nummer. Mit einem Dual SIM-Handy kannst Du auch nur eine SIM-Karte verwenden.

  • Was kann ich tun, wenn der Speicher meines Poco M3 Pro voll ist?

    Antwort:

    Der Speicher deines Telefons kann voll werden, wenn Du viele Apps, Fotos, Videos, Musik oder Kontakte speicherst. Das ist sehr ärgerlich, denn es macht dein Telefon langsamer und sorgt dafür, dass Du keine neuen Fotos oder Apps mehr herunterladen kannst. Leider kann der Speicher deines Telefons nicht mit einer Speicherkarte erweitert werden. Es gibt jedoch noch eine andere Lösung: Nutze Cloud Storage. Du lädst Fotos und Videos in die Cloud hoch und löschst sie dann vom Handy. Die Dateien bleiben über die Cloud auf deinem Smartphone verfügbar, nehmen aber keinen weiteren Platz auf deinem Handy ein. So bleibt dein Handy schnell und Du hast Platz für zum Beispiel neue Apps. Beispiele für Cloud-Speicher sind iCloud, Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive.

  • Wie lösche ich mein Google-Konto auf meinem Poco M3 Pro?

    Antwort:

    Wenn Du ein Android-Gerät zurückgeben oder zur Reparatur einschicken möchtest, ist es erforderlich, dass Du dein Google-Konto von deinem Gerät entfernst. Folge die nachfolgenden Schritte, um dein Google-Konto zu löschen:

    1. Gehe zu deinen Einstellungen;  
    2. Klicke auf Konten und überprüfe, ob irgendwelche Google-Konten aufgelistet sind;
    3. Klicke auf das Google-Konto und wähle Löschen. Dein Google-Konto selbst wird nicht gelöscht, es wird nur von deinem Gerät getrennt.

Alle Fragen & Antworten